Startseite
Von Abteilung

Die Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen

On March 31, 2009, His Holiness Patriarch Kirill of Moscow and All Russia relieved Bishop Hilarion of his duty as administrator of the dioceses of Vienna and Austria and Hungary and appointed him chairman of the Moscow Patriarchate’s department for external church relations and permanent member of the Holy Synod with the title of Bishop of Volokolamsk, Vicar to the Patriarch of Moscow and All Russia.

Learn more
Metropolitan Hilarion of Volokolamsk

Die Abteilung für kirchliche
Außenbeziehungen

Die Abteilung wurde auf dem Beschuss des Heiligen Synods von 4. April 1946 gegründet. Das ist das älteste Synodische Amt der Russischen Orthodoxen Kirche.

Die Abteilung gehört zu den Exekutivbehörden des Patriarchen von Moskau und ganz Russland und des Heiligen Synods. Status und Aktivitätenaufgaben sind von der Satzung der Russischen Orthodoxen Kirche und Satzung der Abteilung bestimmt. Die Abteilung unterordnet sich dem Patriarchen von Moskau und ganz Russland und dem Heiligen Synods, die jährlich die Programm ihrer Tätigkeit bestätigen.

Vorsitzender der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen gehört zu den ständigen Mitgliedern des Heiligen Synods.

Einrichtungen der
Tätigkeit

Die Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen realisiert die Beziehungen der Russischen Orthodoxen Kirche mit:

  • Autokephalen Kirchen;

  • anderskonfessionellen Kirchen und christlichen Gemeinden;

  • unchristlichen religiösen Gemeinden;

  • Regierungs-, Parlaments-, Gesellschaftsorganisationen im Ausland;

  • zwischenstaatlichen, religiösen und gesellschaftlichen Organisationen.

Außerdem bei der Abteilung auf Beschluss des Heiligen Synods vom 20. April 2005 wurde die Kommission für die Tätigkeit der altgläubigen Diözese und für Zusammenarbeit mit Altglauben.

Zum Aufgaben der Abteilung gehört die Aufgabe dem Patriarchen von Moskau und ganz Russland und dem Heiligen Synod über die Ereignisse und Veranstaltungen, die außerhalb der Russischen Orthodoxen Kirche stattfinden und für Sie wichtig sind, zu informieren, die Entwürfe von den gesamtkirchlichen Dokumenten und Beschlüssen, die sich dem Bereich der interorthodoxen, ökumenischen, interreligiösen, internationalen Beziehungen widmen, vorzubereiten und mehr. 

Es gibt die Webseite der Abteilung im Internet, die Abteilung veröffentlicht sowohl die wissenschaftlich-theologische und kirchlich-gesellschaftliche Zeitschrift “Kirche und Zeit”

die Leitung der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen

Abteilungsleiter

Metropolitan Hilarion of Volokolamsk

der Vorsitzende

der Erzbischof von Wladikawkas und Alan Leonid

Erzpriester Nikolaj Balaschow

Arhimandrit Filaret (Bulekow)

die Struktur der Abteilung

Zu der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen gehören:

  • Sekretariat für interorthodoxe Beziehungen;

  • Sekretariat für ökumenische Beziehungen;

  • Sekretariat für interreligiöse Beziehungen;

  • Sekretariat für die Tätigkeit des Fernauslands;

  • Sektor von Protokoll;

  • Sektor der Publikationen;

  • Sektor der Übersetzungen.

Ebenso arbeitet die Filiale der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen in St. Petersburg.

Bei der Abteilung arbeitet die Kommission für die Tätigkeit der altgläubigen Diözese und für Zusammenarbeit mit Altglauben.

Kontakte

Bevollmächtigter Vertreter des Präsidenten der Russischen Föderation in Zentralrussland besucht die Abteilung für kirchlichen Außenbeziehungen

13.05.2021

Der Interreligiöse Rat Russlands gibt ein Statement in Zusammenhang mit dem Angriff auf die Schule in Kazan ab

12.05.2021

Wegen der Handlungen der Aktivisten von der “Orthodoxen Kirche der Ukraine” kann die Gemeinde im westukrainischen Dorf in ihrer Kirche nicht beten

10.05.2021

Die Delegation der Berliner Diözese nimmt an der Gedenkveranstaltung in Treptower Park teil

10.05.2021

Metropolit Hilarion: viele Leute haben keine Vorstellung davon, dass der Krieg das Böse sei

09.05.2021

Der Verantwortliche für die Betreuung der Gläubigen des Moskauer Patriarchats in der Türkei besucht die onkologische Station in Istanbul

07.05.2021

Seine göttlichste Seligkeit der Patriarch der Heiligen Stadt Jerusalem und ganz Palästina Theophilus der III. besucht den Galaempfang zur Ehre vom Tag des Sieges

07.05.2021

In Argentinien das Festival des Kinderschaffens “ das Frohe Ostern” geöffnet

06.05.2021

Zwei von den Handlungen der “OKU” betroffene Gemeinde feiern das Ostern in den neuen Kirchen

03.05.2021

Die Vertreter der russischen kirchlichen Mission gratulieren den Patriarchen von Jerusalem zum Ostern

03.05.2021

Die Osterbotschaft Seiner Heiligkeit des Patriarchen Kyrill auf 25 Sprachen veröffentlicht

01.05.2021

Osterbotschaft des Patriarchen von Moskau und der ganzen Rus' KIRILL an die Oberhirten, Hirten, Diakone, Mönche, Nonnen und alle gläubigen Kinder der Russischen Orthodoxen Kirche

01.05.2021

Der Metropolit von Wolokolamsk Hilarion tritt im Institut von Theologie in dem Moskauer Institut für Technische Physik mit dem öffentlichen Vortrag zum Thema “ Das Christentum: wie es entstanden ist, worin es sich verwandelt hat” auf

28.04.2021

Die Probleme der altgläubigen Pfarreien der Russischen Orthodoxen Kirche in Moskau besprochen

28.04.2021

Es wird den Teilnehmern der internationalen geistbildenden Lesungen vom sozialen Dienst in den Bedingungen der Pandemie erzählt

28.04.2021

Feedback

gekennzeichnete Felder * sind Pflichtfelder

Absenden