Startseite
soziale Netzwerke

Soziales Netzwerke

“Das Engagement der Kirche in den sozialen Netzwerken ist eine Möglichkeit für alle, die es wollen, ihr zuzuhören.”, - der Metropolit von Wolokolamsk Hilarion.

“Die Mission der Kirche kann und muss im Internet weit verbreitet. Blogs, soziale Netzwerke- alles gibt uns die neuen Möglichkeiten für christliche Verkündigung. Abwesend zu sein bedeutet unsere Hilflosigkeit und unsere Unwilligkeit der Rettung von unseren Brüdern zuzugeben. Jetzt, wenn in der sozialen Netzwerken so ein großes zwar nicht sehr gesundes Interesse auf das kirchliche Leben gezeigt wird, ist es unsere Pflicht es zum Guten umzukehren, alle Voraussetzungen dafür zu schaffen, dass die Jugendlichen von Christ wissen, damit sie die Wahrheit über das Leben von den Leuten in der Kirche wissen.”

Seine Heiligkeit der Patriarch von Moskau und ganz Russland Kyrill

Der Metropolit von Montenegro und dem Küstenland Joanikije: die Regierung der Ukraine verfolgt die Ukrainische Orthodoxe Kirche

31.01.2023

Im Außenministerium Russlands findet das jährliche Weihnachtsmittagesse mit den kirchlichen Vertretern statt

30.01.2023

Der Metropolit von Wolokolamsk Antonius trifft sich mit dem Vorsitzenden der Russischen Assoziation des Schutzes der religiösen Freiheiten

30.01.2023

Die Rede des Vorsitzenden der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen des Metropoliten von Wolokolamsk auf der Sitzung der Sicherheitsrates der Vereinten Nationen

18.01.2023

Bischof Batschskij Irenäus: die Mehrheit der Orthodoxen Landeskirchen erkennen den Metropoliten von Kiew und der ganzen Ukraine Onuphrius als kanonisch an und missachten Herrn Sergij Dumenko

17.01.2023

Erklärung der Abteilung für Beziehungen der Kirche mit der Gesellschaft und den Medien in Bezug auf die Entfernung des 500-jährigen Kruzifixes aus dem Friedenssaal im Münsteraner Rathaus

11.01.2023

Die religiösen Gemeinden Russlands haben den Kindern von Donbass die humanitäre Hilfe geliefert

27.12.2022

In Lugansk findet das Rundgespräch statt, das der Rechtsanwendungspraxis im Bereich der Gewissensfreiheit gewidmet wird

23.12.2022

Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen beteiligt sich am interreligiösen Forum im Öffentlichen Kammer der Russischen Föderation

23.12.2022

Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen beteiligt sich an der Generalversammlung des Ausschusses der Russischen Föderation zu Angelegenheiten von UNESCO

21.12.2022

Die Sitzung des des Ausschusses zu Angelegenheiten der altgläubigen Gemeinden und zur Zusammenarbeit mit der Altorthodoxie findet statt

16.12.2022

Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen beteiligt sich an der Sitzung des Verwaltungsrates der Unterstützung- und Rechtsschutzesstiftung der Mitbürger im Ausland

30.11.2022

Der Metropolit von Wolokolamsk Antonius beteiligt sich am Treffen mit dem Oberhaupt der Geistlichen Verwaltung der Muslime der Republik Tatarstan

24.11.2022

Der Vorsitzende der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen hält den Vortrag während der Konferenz des Internationalen Debattierclubs "Waldai" “Religiöse Vielfältigkeit und nationale Einigkeit”

24.11.2022

Der Vortrag des Metropoliten von Wolokolamsk Antonius auf der Konferenz “Die religiöse Zusammenarbeit zwischen den Ländern als eine der Grundlagen des Friedens und der Entwicklung”

24.11.2022

Feedback

gekennzeichnete Felder * sind Pflichtfelder

Absenden
Рус Укр Eng Deu Ελλ Fra Ita Бълг ქარ Срп Rom عرب