Startseite Nachrichten
Die Begrüßung Seiner Heiligkeit Patriarchen Kyrill den&…

Die Begrüßung Seiner Heiligkeit Patriarchen Kyrill den Teilnehmern des Festivals “Russland- Griechenland. Zusammen durch die Jahrhunderte”


Seine Heiligkeit der Patriarch von Moskau und ganz Russland Kyrill hat die Begrüßung den Teilnehmern des V. internationalen Wohltätigkeitsfestivals der christlichen Kultur “Russland- Griechenland. Zusammen durch die Jahrhunderte” gesendet.

Veranstaltern, Teilnehmern und Gästen
des V. internationalen Wohltätigkeitsfestivals der christlichen Kultur
“Russland- Griechenland. Zusammen durch die Jahrhunderte”

Liebe Brüder und Schwester!

Ich begrüße euch alle herzlich, die sich jetzt für die Teilnahme an dem V. internationalen Wohltätigkeitsfestival der christlichen Kultur “ Russland- Griechenland. Zusammen durch die Jahrhunderte” versammelt haben.

Dieses Treffen, das bei den Wänden der herausragenden Auferstehungskathedrale- der Hauptkirche von Streitkräften der Russischen Föderation in dem Park “Patriot” in der Gegend von Moskau stattfindet, wird mit der Zweihundertjahrfeier des Anfangs von dem nationalen Befreiungskampf des griechischen Volks sowie mit dem zwanzigsten Jahrestag der Verherrlichung in Heiligen von Admiral Fjodor Uschakow verbunden.

Die historischen Schicksale von unseren Völkern sind tief verbunden. So, beteiligte sich der Heilige Fjodor Uschakow an der Spitze von dem Geschwader der Russischen Seekriegsflotte an der Befreiung der Ionischen Insel von der ausländischen Okkupation, und ein bisschen später halfen die russischen Soldaten ihren griechischen Brüdern in dem Kampf für die Unabhängigkeit.

Das Gedächtnis an den gefallenen Helden, an ihren aufopfernden Tat ist für die Bewohner von Russland und Griechenland heilig. Die Russische Orthodoxe Kirche setzt sich beständig für diese Gedenkarbeit ein, leistet den erheblichen Beitrag zur Festigung der guten Beziehungen zwischen unseren Ländern und Völkern, die aneinander mit dem gemeinsamen christlichen Glauben und der gleichgesinnten Kultur hängen. Den hohen evangelischen Idealen treu zu bleiben, Gebote der Vorfahren, die sich viel in dem gemeinsamen Kampf für die Freiheit des griechischen Volkes bemüht haben, nicht zu vergessen, ist unsere Berufung und unsere Pflicht vor der heutigen und zukünftigen Generationen.

Ich hoffe, dass das Festival die brüderliche Kommunikation von unseren Zeitgenossen fördert, ihnen die Möglichkeit gibt näher mit dem reichen Erbe der russischen und griechischen Kulturen bekannt zu werden.

Ich wünsche euch Festigkeit der Kräfte, Hilfe Gottes und gesegnete Erfolge in allen guten Taten und Vorhaben.


+KYRILL,
DER PATRIARCH VON MOSKAU UND GANZ RUSSLAND


Teilen:
Seine Heiligkeit Patriarch Kyrill: Übelkräfte zerreißen die Einheit der Orthodoxen Kirchen

29.08.2021

Die Begrüßung Seiner Heiligkeit Patriarchen Kyrill den Teilnehmern des Festivals “Russland- Griechenland. Zusammen durch die Jahrhunderte”

21.08.2021

Das Beileid von Patriarchen Kyrill in Zusammenhang mit dem Tod der Leute wegen des Berstens vom Treibstofflager in Libanon

16.08.2021

Die Beglückwünschung des Patriarchen dem Metropoliten von Wolokolamsk Hilarion zu seinem 55. Geburtstag

24.07.2021

Seine Heiligkeit Patriarch Kyrill leitet die Sitzung des Höchsten Kirchlichen Rats

15.06.2021

Die Osterbotschaft Seiner Heiligkeit des Patriarchen Kyrill auf 25 Sprachen veröffentlicht

01.05.2021

Osterbotschaft des Patriarchen von Moskau und der ganzen Rus' KIRILL an die Oberhirten, Hirten, Diakone, Mönche, Nonnen und alle gläubigen Kinder der Russischen Orthodoxen Kirche

01.05.2021

Das Wort Seiner Heiligkeit des Patriarchen Kyrills auf der Sitzung des Heiligen Synods am 13. April 2021

13.04.2021

Seine Heiligkeit der Patriarch Kyrill leitet die erste im Jahre 2021 Sitzung des Heiligen Synods

13.04.2021

Die Ostergratulation Seiner Heiligkeit des Patriarchen Kyrills den Oberhäuptern der ausländischen Kirchen

04.04.2021

Seine Heiligkeit Patriarch Kyrill leite online die Sitzung des Höchsten Kirchlichen Rats

26.03.2021

Die Sitzung des Höchsten Kirchlichen Rats fand online zum ersten Mal statt

11.02.2021

Der Präsident Russlands gratulierte Patriarchen Kyrill zum Jahrestag der Inthronisation

01.02.2021

Vorsitzender der Regierung der Russischen Föderation Michail Mischustin gratulierte Seiner Heiligkeit dem Patriarchen von Moskau und ganz Russland Kyrill I. zum zehnten Jahrestag der Inthronisation

01.02.2021

Die rumänische Übersetzung des Buches vom Metropoliten von Wolokolamsk Hilarion “Das heilige Geheimnis der Kirche” wird veröffentlicht

14.09.2021

Metropolit Hilarion: den Leuten Musik zu hören zu verbieten ist so gut wie ihnen Wasser zu trinken zu verbieten

13.09.2021

Metropolit Hilarion fordert auf sich bei den Wahlen von der inneren Stimme leiten zu lassen

13.09.2021

Metropolit Hilarion trifft sich mit dem Botschafter Russlands in Ungarn

07.09.2021

Metropolit Hilarion: der schändliche Besuch von Patriarchen Bartholomäus in die Ukraine demonstriert der Welt die Früchte seiner Taten

06.09.2021

Der Metropolit von Wolokolamsk Hilarion wird mit dem Ehrenzeichen des Außenministeriums “Für Zusammenwirken” ausgezeichnet

03.09.2021

Metropolit Hilarion trifft sich mit dem Vorsteher der Orthodoxen Kirche von Jerusalem

05.08.2021

Die Auszeichnung des Patriarchen wird dem russischen Diplomaten überreicht

02.08.2021

Metropolit Hilarion: die Spaltungsstrukturen sind die falsche “Schattenorthodoxie”

01.08.2021

Metropolit Hilarion: heute ist gerade das Christentum die verfolgste Religion in der Welt

01.08.2021

Metropolit Hilarion: der Tag der Taufe der Rus ist das Fest von der ganzen millionenköpfigen Russischen Orthodoxen Kirche

31.07.2021

Metropolit Hilarion: die Wiedervereinigung ist unmöglich, wenn eine der Seiten die andere für “heterodox” hält

31.07.2021

Metropolit Hilarion: die Kirche existiert für die Leute von allen Nationen

31.07.2021

Metropolit Hilarion: die gesamtkirchliche Hauptaufgabe ist unsere Einheit zu festigen

26.07.2021

Das Interview des Oberhauptes des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten Russlands S.W. Lawrow zu dem 55. Geburtstag des Vorsitzenden der Abteilung für kirchliche Außenbeziehungen des Metropoliten von Wolokolamsk Hilarion

24.07.2021

Feedback

gekennzeichnete Felder * sind Pflichtfelder

Absenden
Рус Укр Eng Deu Ελλ Fra Ita Бълг ქარ Срп Rom عرب